Normalerweise sitzt Petra Köder am Schreibtisch. Doch in der Corona-Krise engagiert sie sich ehrenamtlich im CAP-Markt und räumt Ware ein. Sie möchte der Gesellschaft etwas zurückgeben und es macht ihr Spaß. Im Filmbeitrag spricht sie über ihre Erfahrungen.